Marathon-Laufreisen

Kann man einen Marathon mit Genus verbinden?

 - Ihn schon -

 

Der erste Marathon ist und bleibt der mit den schönsten Erinnerungen und tiefsten Eindrücken.

2015 war der ersten Marathon für Thomas Wendisch - und was für ein besonderer

.. der Madoc in Frankreich - Laufen mit Genus!

Und weil es so schön war, starten wir 2019 mit einer Tour.

 

Jungfrau Marathon 2017

Es ist der Bergmarathon schlechthin in den Alpen. Von Interlaken geht es tief hinein in das Lauterbrunner Tal. Am Horizont thronen schon die mächtigen Viertausender des Berner Oberlandes. Die Ohren sind betäubt von den riesigen Kuhglocken der fanatischen Marathonfans. Während sich auf der anderen Talseite die Basejumper in die Tiefe stürzen, schlängelt sich die Läuferschar hinauf nach Wengen. Die Rede ist vom Jungfrau Marathon im wunderschönen Berner Oberland. Die Schweizer starten den Lauf auf die Große Scheidegg 2017 bereits zum 25. Mal. Die Plätze an den Fuß von Eiger, Mönch und Jungfrau sind heiß begehrt. Daher gibt es zum Jubiläum heuer nur einen Lauf mit 5.000 Startplätzen. Allerdings verfügt der Laufladen Erfurt wieder über ein eigenes Kontingent. Neu ist, dass 2017 in zwei Blöcken mit 60´min Abstand auf die 42.195 KM gestartet wird. Neben dem obligatorischen Finisher-Präsent erwartet jeden Läufer ein besonderes Jubiläumsgeschenk und Sie können dabei sein! Als Übernachtung steht 2017 das Hotel „Victoria Lauberhorn“ zur Verfügung. Es erwarten Sie 1000qm Wellnessoase mit Sauna und 33°C Soledad inklusive.

Termin / Preis:  07.9.-11.9.2017

 

Reisebeschreibung

Programmablauf

7.9.2017

Anreise mit Bus oder Bahn. Am späten Nachmittag Eintreffen im Hotel, Akklimatisieren und „Lage erkunden“.

8.9.2017

Leichte Wanderungen vor Ort zum Kennenlernen der Region, Abholung der Startunterlagen, Einweisung in und Vorbereitung auf den Lauf.

9.9.2017

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Jubiläumslaufes. Nicht mitlaufende Angehörige können den Lauf mittels Zugshuttle live verfolgen und die Läufer auf der Großen Scheidegg empfangen.

10.9.2017

Ausspannen, Regenerieren, leichte Wanderungen in der Jungfrauregion. Optionale Möglichkeiten für Klettersteig Rothorn, Zugfahrt zum Jungfraujoch mit Wanderung zur Mönchshütte o.ä. (Wetterabhängig).

11.9.2017

Nach dem Frühstück Heimreise und Ankunft in den späten Nachmittagsstunden in Erfurt.

Reisetermine

07.09. - 11.09.2017

Tallin Marathon 2017

5 Tage in die nordische Hauptstadt mit und ohne Marathon. Kombinieren Sie Marathonlauf, Kultur, Radtour und Genuss - ideal auch für mitreisende Nichtläufer

Unser Marathontag wird gleich mit mehreren Highlights aufwarten. Ein Besuch der städtischen Sauna (ein Erlebnis) mit gruppeneigenem Sauna-Abteil belohnt die müden und erschöpften Beine und danach heisst es einkehren in einer Bar und feiern so lange wir lustig sind ...

Termin / Preis:  07.09.17 - 11.09.17                        € 510,-

Reisebeschreibung

07.09.2017 Anreise

Individueller Flug nach Tallinn. Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel, das mit seiner Nähe zur Altstadt besticht. Am frühen Abend Spaziergang durch Tallinns Altstadt und Begrüßungsessen in einem typisch estnischen Restaurant. Übernachtung im Hotel. (-/-/A)

08.09.2017 Tallinn erkunden

Stadtführung durch die mittelalterliche Altstadt mit Marktbesuch (Bahnhofsmarkt). Am Nachmittag Abholung der Startunterlagen und Zeit für ganz individuelle Erkundungen. (F/-/-

09.09.2017

Mit dem Rad nach Pirita. Nach dem Frühstück Aufbruch zur Radtour durch Tallinn bis an die Ostseeküste mit Bademöglichkeit (wer mag) und über die Sängertribüne bis zum Hafenareal Pirita mit Besichtigung der Laufstrecke und Mittagseinkehr. Die Räder stehen für den Rest des Tages zur Verfügung und können somit individuell genutzt werden. (F/M/-)

10.09.2017 Marathontag

Gemeinsam geht es zum Startgebiet auf den Freiheitsplatz für den morgendlichen Marathon-Start; die Halbmarathonis starten 2,5 Stunden später. Am Abend Besuch der originellen Stadtsauna (eigenes Saunaabteil für die Gruppe) mit estnischer Sauna-Kost und Ausklang in einer Bar der besonderen Art (Geheimtipp). Übernachtung im Hotel. (F/-/A)

11.09.2017 Verlängerung oder Heimreise

Je nach Abflugzeit ggf. noch Zeit zur freien Verfügung am Morgen, Transfer zum Flughafen. Allen, die verlängern oder weiterreisen wünschen wir eine noch schöne und erlebnisreiche Zeit im Norden!

 

Fakten zum Lauf

Lauftag: 10.09.2017,09.09.2018

Startzeit: M: 9.00 Uhr/ HM: 11.30 Uhr / 10 km: 13.30 km

Start: Vabaduse Platz (Freiheitsplatz)

Ziel: Vabaduse Platz (Freiheitsplatz)

Zeitlimit: M: 7 Stunden

Transfers: nicht erforderlich

Startgebühr M: € 45,- bis 31.5., danach € 55,-, HM: € 30,- bis 31.5., danach € 40,-, 10km Lauf/Walking: € 20,- bis 31.5., danach € 25,-,

Leistungen:

  • Ab/an Tallinn
  • 4 Ü im DZ mit DU/WC im 3-Sterne-Hotel (ca. 250 m vom Start/ Ziel-Areal)
  • 4xF, 1x Begrüßungsessen, 1x M, 1x A
  • Stadtführung durch die Altstadt mit einer lokalen Kennerin
  • Geführte Radtour entlang der Ostsee-Küste bis Pirita
  • Räder können für den Rest des Tages individuell genutzt werden
  • Saunabesuch nach dem Lauf
  • Komplette Lauf-Registrierung durch schulz sportreisen
  • Örtlicher, Deutsch sprechender Tourguide (temporär)
  • Reiseleitung durch Ines Schmitt (Team schulz sportreisen)

 

Termin / Preis:  07.09.17 - 11.09.17                        € 510,-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

weiter zur Reiseauswahl

Schneereisen  Wanderreisen  Trekking  Radtouren  Bootstouren