Urlaub auf vier Beinen

Ob Reiterferien, Wanderritt, Sternritt oder Trail

in Englisch-/ Western - Manier oder Freizeit Reitweise - für jeden ist etwas dabei.

 

Auch für begleitende Nichtreiter finden wir etwas zum gemeinsamen urlauben in Natur, mit Kultur und Kulinarik.

Fragen Sie uns, wir haben die Antwort.

Das Glück dieser Erde liegt bekanntlich auf den Rücken der Pferde ...

Und genau so, haben wir den geführten Wanderritt empfunden. Die Pferte trugen uns über bunt blühende Wiesen, Waldpfade bergauf-und ab, durch Flüsse, Stoppelfelder und kleine verträumte Dörfer. Wir haben viel Kultur erlebt und erklettert. Am späten Nachmittag wurden wir sehr freundlich in unserer Unterkunft aufgenommen und mit einem reichhaltigen Essen verwöhnt.

Die Fortsetzung findet vom 07.07.-13.07.2018 statt.

Anfragen und Anmeldungen nehmen wir schon jetzt entgegen.

Spanien / Galizien - Trail auf dem Jakobsweg

Der legendäre Maurenfürst Almanzor aus Granada ließ einst den Weg anlegen, um mit seinem Heer die schweren Kanonen möglichst schnell nach Santiago de Compostela transportieren zu können, der noch heute zweitwichtigsten Metropole des Christentums nach Rom. Der östliche Silberweg, die ursprüngliche Kriegsroute und Teil des Jakobweges, ist allerdings seit Jahrhunderten zu einem Pfad des Friedens geworden. Unzählige Pilger aus aller Welt, Wanderer sowie Reiter, machen sich jedes Jahr auf den Weg: Sie tauchen in die Geschichte ein und genießen die unbeschreibliche Vielfalt der Natur: schattige Wälder, verschlungene Pfade und unberührte Bachläufe. Auf einsamen Hochplateaus bieten sich uns atemberaubende Blicke in weite Fernen mit einzigartigen Panoramen. Keltisches Erbe auf Schritt und Tritt, als wäre die Zeit hier stehen geblieben. Muße, Entspannung, fernab der Hektik des Alltags. Galizien, noch immer ein Geheimtipp, ist eine unerschöpflicher Kraftquelle in nicht gezähmter Natur.

- historische Gebäude und Kulturstätten

Preis: 6 Tage ab 1.395 Euro

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier Klick

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.

Reisetermine

24.10.2017 - 29.10.2017

Neuseeland / Südinsel - Goldgräber Ritte im Land der Hobbits

Neuseeland – das Land der Schafe und der freundlichen Kiwis. Unser Reiterhof liegt in der ältesten Goldminenregion am Rande des Kahurangi Nationalparks, was übersetzt so viel wie „wertvoller Besitz“ bedeutet. Der Sage nach soll es auch auf unserem Reiterhof Gold geben. Der zweitgrößte Nationalpark Neuseelands hat von allen Parks die artenreichste Fauna und Flora. Atemberaubende Ausblicke auf Bergketten, glasklare Flüsse, Farmlandschaften sowie unvergessliche Galoppaden durch das Buschland erwarten uns hier. Nicht weit von hier wurden Szenen des Films „Herr der Ringe“ gedreht.

-malerische Berge und artenreiche Flora

Prteis: 5 Tage ab 1.535 Euro

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier http://www.pferdreiter.de/pdf/NI.pdf

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.

Reisetermine

01.11.2017 - 31.12.2017

Spanien / Andalusien - Reiten am Atlantikstrand

Im Süden Spaniens, nahe Gibraltar, treffen das Mittelmeer und der Atlantik aufeinander. In diesem wunderschönen Landstrich mit fantastischen weißen Stränden liegt der Reitstall, der einer Bungalow-Hotelanlage angeschlossen ist. Wir können wählen ob wir direkt am Stall in den Bungalows übernachten oder in den Appartements mit Selbstverpflegung, die ca. 10 Gehminuten vom Stall entfernt sind.

- ideal für mitreisende Surfer

Preis: 8 Tage ab 594 Euro

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier http://www.pferdreiter.de/pdf/TF.pdf

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.

Reisetermine

Reiten und Baden= ganzjährig
Sternritte= 24.09.2017 - 31.12.2017

Botswana - Reitsafari im Okavango Delta

Viele der schönsten Wild- und Naturparks Afrikas sind in Botswana zu finden. Das einmalige Okavango Delta im Norden gehört dazu und gilt als einzigartiges Biotop. Der Okavango Fluss ist das größte Binnendelta der Welt. Unberührte Natur und ein fantastischer Reichtum an Flora und Fauna sind ein Paradies für jeden Natur- und Tierliebhaber und natürlich besonders reizvoll vom Sattel aus zu erkunden. Hier begegnen uns große Herden von Wildtieren und mit etwas Glück auch 4 von den berühmten Big Five.

 

- größtes Binnendelta der Welt, reiche Wilstier- und Vogelwelt

Preis: 8 Tage ab 5.106

Termine: 25.02.2017 - 06.01.2018

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier http://www.pferdreiter.de/pdf/BW.pdf

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.