Urlaub auf vier Beinen

Ob Reiterferien, Wanderritt, Sternritt oder Trail

in Englisch-/ Western - Manier oder Freizeit Reitweise - für jeden ist etwas dabei.

 

Auch für begleitende Nichtreiter finden wir etwas zum gemeinsamen urlauben in Natur, mit Kultur und Kulinarik.

Fragen Sie uns, wir haben die Antwort.

Karpaten – Heimat der Bären -Standard-Freizeit-Reitweise/Araber/sehr flotte Ritte/unberührte Natur/ökozertifizierte Pension

Die Karpaten sind eine der größten intakten Naturlandschaften Europas. Mehr als ein Drittel aller Wölfe, Bären und Luchse leben in dieser beeindruckenden Gebirgslandschaft. Die Gegend um den Reiterhof der deutsch-österreichischen Gastgeber wird als Ökoregion mit biologischer Landwirtschaft in einer einzigartigen Kulturlandschaft mit wilden Wäldern erhalten und nachhaltig entwickelt.

Preis pro Person (ohne Anreise)

Transsilvanien-Trail: 1635 Euro

Bären-Sternritte: 947 Euro

Winterritte: 947 Euro

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier klick

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.

Reisetermine

01.09.2018 - 08.09.2018
06.10.2018 - 13.10.2018
20.10.2018 - 27.10.2018
18.08.2018 - 25.08.2018H
08.09.2018 - 15.09.2018H
29.09.2018 - 06.10.2018H
13.10.2018 - 20.10.2018
27.10.2018 - 03.11.2018

Island - Komfort- und Abenteuerritte

Was wäre Island ohne die Islandpferde? Es trägt seinen Reiter durch reißende Gletscherflüsse und unwegsame Lavafelder. Sein Kennzeichen ist die ganz besondere Gangart Tölt, eine für den Reiter komfortable und weich zu sitzende Gangart, die in sehr unterschiedlichen Tempi geritten werden kann. Reiten in Island bedeutet mit einer freilaufenden Herde durch das unbewohnte, wilde Hochland zu tölten oder mit Handpferden im traditionellen Stil das Land zu bereisen. Reiten in Island bedeutet auch, die Geschichte und einmalige Geologie des Landes kennen zu lernen, abends unter freiem Himmel im geothermalen warmen Wasser zu baden, im Sommer die Mitternachtssonne und im Herbst und Winter das Nordlicht zu erleben.

Preis pro Person (ohne Anreise)

Zauber des Südens 3241 Euro

Tölt Ritte auf Eis 1928 Euro

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier klick

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.

Neuseeland / Südinsel - Goldgräber Ritte im Land der Hobbits

Neuseeland – das Land der Schafe und der freundlichen Kiwis. Unser Reiterhof liegt in der ältesten Goldminenregion am Rande des Kahurangi Nationalparks, was übersetzt so viel wie „wertvoller Besitz“ bedeutet. Der Sage nach soll es auch auf unserem Reiterhof Gold geben. Der zweitgrößte Nationalpark Neuseelands hat von allen Parks die artenreichste Fauna und Flora. Atemberaubende Ausblicke auf Bergketten, glasklare Flüsse, Farmlandschaften sowie unvergessliche Galoppaden durch das Buschland erwarten uns hier. Nicht weit von hier wurden Szenen des Films „Herr der Ringe“ gedreht.

-malerische Berge und artenreiche Flora

Preis pro Person (ohne Anreise) 1.665 Euro

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier klick

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.

Reisetermine

01.11.2018 - 31.12.2018

Botswana - Reitsafari im Okavango Delta Sandard-Freizeit-Reitweise / reiche Wildtier- und Vogelwelt / UNESCO-Weltnaturerbe / größtes Binnendelta der Welt

Viele der schönsten Wild- und Naturparks Afrikas sind in Botswana zu finden. Das einmalige Okavango Delta im Norden gehört dazu und gilt als einzigartiges Biotop. Der Okavango Fluss ist das größte Binnendelta der Welt. Unberührte Natur und ein fantastischer Reichtum an Flora und Fauna sind ein Paradies für jeden Natur- und Tierliebhaber und natürlich besonders reizvoll vom Sattel aus zu erkunden. Hier begegnen uns große Herden von Wildtieren und mit etwas Glück auch 4 von den berühmten Big Five.

- größtes Binnendelta der Welt, reiche Wilstier- und Vogelwelt

Preis pro Person (ohne Anreise)

Zwischensaison +727 Euro / Hauptsaison +1454 Euro

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier http://www.pferdreiter.de/pdf/BW.pdf

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.

Reisetermine

01.11.2018 - 01.12.2018

Irland/Monaghan - Standard-Reitweise / Unterricht, / Ausritte, Cross Country umrahmt von einer sehr stilvolle Unterkunft

Wir tauchen ein in das Leben auf diesem herrlichen Anwesen, einem ca. 400  ha großen Privatbesitz, umgeben von sanften Hügeln und glitzernden Seen. Die Anlage erstreckt sich über verschiedene, liebevoll und luxuriös restaurierte Gebäude. Das herrschaftliche Schloss am See bildet den Mittelpunkt des Anwesens, die umliegenden Gebäude beherbergen u.a. weitere Hotelzimmer, einen Wellnessbereich, zwei Restaurants und die Stallungen.

- sehr gut geeignet für begleitende Nichtreiter

Preis pro Person (ohne Anreise) ab 1499 Euro

Reisebeschreibung

Informationen zu dieser Reise finden Sie

hier klick

und in unserem Reisebüro bei einer persönlichen Beratung.

Polen - Wanderritt - Das Glück dieser Erde liegt bekanntlich auf den Rücken der Pferde ...

Und genau so, haben wir den geführten Wanderritt 2017 empfunden. Die Pferte trugen uns über bunt blühende Wiesen, Waldpfade bergauf-und ab, durch Flüsse, Stoppelfelder und kleine verträumte Dörfer. Wir haben viel Kultur erlebt und erklettert. Am späten Nachmittag wurden wir sehr freundlich in unserer Unterkunft aufgenommen und mit einem reichhaltigen Essen verwöhnt.

Reisebeschreibung

Die genau Route steht noch nicht fest.

Es wird auf jeden Fall wieder abenteuerlich, landschaftlich wunderschön, sportliche und liebe Pferde, nette Reitbegleiter und Essen ohne Ende.

Bildimpressionen